Tauftorte Vintage

Heute durfte ich die Tauftorte für die kleine Marie machen.

Ich hatte viele Vorgaben und echt Mühe die Torte so umzusetzen, dass sie der Mama gefällt und auch meinen Ansprüchen gerecht wird.
Wobei das Problem sicher meine Ansprüche waren…
Aber letztendlich bin ich voll und ganz zufrieden damit und die Mama ist glücklich.

 

Das Baby in den Engelsflügeln gibt es ja schon öfter zu sehen. Das Baby hab ich mit einer Silkonform gemacht und die Engelsflügel sind handgefertigt. Ich werde euch dazu in nächster Zeit noch eine Anleitung erstellen.

Die Geburtsdaten sollten mit Uhr, Maßband und Gewichten dargestellt werden. Ich habe sie in anthrazit und ein bisschen Vintage gehalten. Ich finde das macht die Torte edel.

Die Fußspuren sind per Hand geschnitten. Die Ausstecher dafür finde ich zu klobig.

Das Gedicht und das Uhrblatt habe ich mit dem Lebensmitteldrucker gedruckt und aufgeklebt.

Bei dieser Torte war ich wieder einmal echt froh eine Cricut zu besitzen. Die vielen Buchstaben auszustechen wäre eine heiden Arbeit gewesen. Es war diesmal sogar mit Cricut viel Arbeit.

Ich hoffe sie gefällt euch!

 

taufe

Categories: Torten

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.