Bunte Prinzessinnen Torte

 

Das war die Geburtstagstorte für meine Tochter!

Sie wollte etwas Prinzessinenhaftes! Eine Tiara und Diamanten mussten da schon her. Und die bunten Farben passen genau zum Gemüt meiner lebhaften Maus.

Die Tiara ist aus Blütenpaste geformt.
Ich habe mir dafür eine Vorlage aus dem I-Net gesucht und diese mit Schnüren aus Blütenpaste nachgelegt. Dafür die Vorlage einfach in eine Klarsichtfolie stecken und dann auf die Linien die Blütenpaste legen. Zum Trocken auf eine zylindrische Form geben, ich habe eine Vorratsdose verwendet. Nach dem Trocknen habe ich die Tiara mit glänzender Puderfarbe bepinselt.

Für die Rüschen habe ich eine kleine Fotoanleitung für euch

Und jetzt noch eine spezielle Frage für euch!

Wofür brauche ich ein Bügeleisen zum Motivtorten machen?

Das erklärt sich anhand dieser zwei Bilder:

 

Links: vor dem Bügeln       Rechts: nach dem Bügeln

Vorausgesetzt ist natürlich ein Dampfbügeleisen. Einfach etwas Dampf auf die Torte strahlen und die Stärkereste verschwinden. (Der Glanz verschwindet nach dem Trocknen auch wieder, hier ist die Torte frisch bedampft). Wer ein Dampfbügeleisen besitzt kann auf jeden teueren Schnick-Schnack in diese Richtung verzichten. Aber seid vorsichtig. Zuviel davon löst den Zucker einfach auf. Also mäßig Dampf ablassen. 😉

Die Diamanten gibt’s übrigens in jeden Supermarkt.

Ich hoffe die Torte gefällt euch! Meine Prinzessin hatte eine wahre Freude damit!

Categories: Torten

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.