Hochzeitstorte mit blauen Rosen

Mein heutiges Werk!
Bzw. das Werk der letzten 2 Wochen, denn seither arbeite ich bereits an Deko.

Diese Hochzeitstorte ist für meinen Arbeitskollegen Andi und seine Frau Barbara.
Herzlichen Glückwunsch euch beiden!

Wir haben lange am Design getüftelt und nun fließen alle Farben und das Design der gesamten Hochzeit in die Torte ein.

Die Initialen habe ich aus Blütenpaste mit der Cricut ausgeschnitten und auf Draht gezogen. Sie sind mit der Pulverfarbe “Bridal white” bepudert.

Die Rosen sind ebenfalls aus Blütenpaste. Die äußeren Blätter sind gedrahtet.
Die Hortensienblüten sind teilweise auf Draht und direkt an den Rosen befestigt. Die meisten sind aber einfach mit Icing aufgeklebt.

Die Spitzen sind mit Magic Decor gemacht. Ich habe die Spitzen und auch den Fondant ganz leicht Creme eingefärbt, also kein Reinweiß.
Die grünen und braunen Bänder habe ich mit dem Clayextruder gepresst.

In den Torten ist:
1. Stock: dunkler Schokokuchen mit Ganache
2. Stock: Nusstorte nach meinem Rezept
3. & 4. Stock: weiße Schokotorte mit Himbeere und weißer Ganache

Sie ist gesamt etwa 50 cm hoch und 20 kg schwer.
Ich habe ca. 20 Stunden daran gearbeitet.

Categories: Torten

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.