Eishockeyklub Zell am See

Jeder zeigt gerade seine Ostertorten. Ich habe etwas Anderes für euch.

Bei uns in der Region findet momentan das Eishockey Word Tournament statt. Es ist Europas größtes Eishockeyturnier für Nachwuchsmannschaften aus 20 Nationen der Klassen U12, U14 und U16.

Ich wurde gebeten für das Kuchenbuffet eine Torte zu bringen und habe das Logo unseres Klubs in Fondant verewigt. Zumindest bis die Torte aufgegessen wird.

Eigentlich hatte ich vor das Logo mit dem Lebensmitteldrucker zu drucken und den Eisbären dann in 3D darauf zu setzen. Aber es kommt doch immer anders als man denkt. Ist mir doch glatt die Farbe für den Drucker ausgegangen.
Ich war mir sicher das noch was da ist und so kurzfristig hab ich natürlich nichts mehr bekommen.

Aber jetzt im Nachhinein bin ich froh darüber. Das Logo wirkt nun viel plastischer und macht viel mehr her als ein Lebensmitteldruck.

Ich habe das Logo in Schichten ausgearbeitet. Zuerst der schwarze Gesamthintergrund. Dann 3 Schichten für die Buchstaben, d.h. jeder Buchstabe wird 3 x ausgeschnitten und aufeinandergelegt. Darunter kommen die beiden Felder mit dem weißen Streifen in der Mitte. Darum kommen wiederrum 3 Streifen in schwarz, weiß und gelb.
Und zum Schluss der Eisbär in 3D. Das Logo war also ziemlich aufwendig.

Hier habe ich ein paar Bilder der Entstehung für euch:

 

Categories: Torten

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.